Gitarre

Entstanden auf den Schultern eines Riesen

Flashback delay and Looper

</> Video einbinden

<iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/?rel=0"></iframe>

Flashback Delay ist eine zeitgemäße Neuinterpretation des legendären TC Electronic Delays 2290. Es bietet sieben Sekunden Verzögerungszeit und praktisch jede denkbare Delayvariante. Im Ernst: Wir wissen wirklich nicht, warum Sie noch lesen und dieses Schätzchen nicht schon gekauft haben …

 

  • 11 Delayarten
  • Audio-Tapping
  • Integrierter Looper mit bis zu 40 Sekunden Aufnahmezeit

Delays ohne Ende

Von erstaunlich realistischen Reproduktionen klassischer Band- und Analog-Echogeräte bis zum legendären 2290: Flashback ist das Komplettpaket in Sachen Delay. Wir sind große Delay-Fans - schließlich haben Delays TC groß gemacht. Insofern ist das Flashback Delay unsere Liebeserklärung an diese Effektkategorie. Aber das ist nicht alles. Ein Looper ist auch noch mit an Bord!

 

Audio-Tapping: Durchschlagend genau

Audio-Tapping ermöglicht es Ihnen, Delayzeiten auch auf der Bühne schnell eingestellt und genau vorzugeben, so dass Sie mit dem weitermachen können, worum es eigentlich geht: spielen. Ob Sie nun mit der Band oder zu einem bereits aufgenommenen Stück spielen oder das Zieltempo einfach im Kopf haben: Schlagen Sie die Saiten Ihrer Gitarre im gewünschten Tempo an, und das Flashback erledigt den Rest. Einfach - natürlich.

Einfach mal mit sich selbst spielen

Sie wollen mit sich selbst spielen? Wer nicht? Das Flashback Delay ist mit einem Looper ausgestattet, der Ihnen alle kreativen Möglichkeiten eröffnet. Ganze 40 Sekunden Loopzeit und die extrem einfache Bedienung sorgen dafür, dass die perfekte Loop zum Kinderspiel wird.

TonePrints® = herausragende Effekte!

Artists _beam _editor

Eingang nur für Künstler

TonePrints stehen für erstklassige Effekte - und erstklassige Effekte stehen für kreative Sounds. Von den Wegbereitern heutiger Sounds bis zu den Jungs, die heute bereits an der Musik der Zukunft tüfteln: Wir haben die coolsten Künstler unserer Zeit gebeten, ihre eigenen, maßgeschneiderten Versionen klassischer TC-Effekte zu erschaffen. Und weil man schöne Dinge teilen soll, stellen wir Ihnen diese Soundkreationen kostenlos zur Verfügung!

Erfahren Sie mehr über die Künstler!

Bereit zum Beamen!

Laden Sie die kostenlose TonePrint-App für Ihr Android-Smartphone oder iPhone herunter, wählen Sie einen TonePrint aus, den sie verwenden wollen - und beamen Sie ihn über den Pickup Ihrer Gitarre direkt in Ihr TonePrint-Pedal. Keine Kabel erforderlich! Erfahren Sie mehr über das TonePrint-"Beaming".

Android Play Logo  Apple App Store Logo 

 

Ihre Vision - Ihr Sound

Wenn Sie Musik machen, drücken Sie sich selbst aus. Daher ist es Ihr gutes Recht, Ihren persönlichen Sound mit Effekten genau so zu formen, wie SIE es wollen - ohne Grenzen und Kompromisse.

Mit dem TonePrint Editor bekommen Sie die volle Kontrolle über den Klang sowie den Regelbereich und die Skalierung der Regler Ihres Pedals.

Holen Sie sich jetzt den Editor für PC oder Mac

TonePrints für das Flashback Delay

Alle TonePrints für Flashback Delay anzeigen
True to Tone Logo

Wir schwören Klanghaftigkeit!

Sie lieben schöne Sounds - und wir tun dasselbe. Unsere Produktpalette und -philosophie zeigen, wie ernst es uns damit ist. Was auch immer Sie also in Sachen Sound planen: TC ist auf Ihrer Seite. Mit optimiertem Headroom, den Bypass-Varianten "True" und "Buffered" sowie der Kill-Dry-Funktion steht dieses Pedal für kompromisslosen Klang - ohne jede Verfärbung. Und ob Ihr TC-Effekt nun angeschaltet ist oder nicht: Der wichtigste Bestandteil Ihres Sounds - das pure, analoge Signal Ihres Instruments - durchläuft dank der "Analog Dry Through"-Schaltung das Pedal stets unbearbeitet und ohne jede Beeinträchtigung.

Sounds

Klangbeispiele von Soren Andersen

Backstage Pass – All Access

Mit dem Flashback Delay ist es ein Kinderspiel, zu tollen Sounds zu kommen. Schnell sind alle wichtigen Parameter eingestellt – dies ist eines der Pedale, aus dem man eigentlich nur tolle Sounds herausbekommt.

Subdivision-Minischalter

Hier können Sie Viertelnoten wählen, punktierte Achtel oder eine Kombination aus beidem (was sicher den Gefallen von „The Edge“ finden würde).

Delay-Regler

Steuert die Delay-Zeit, die (mit Ausnahme des Slapback-Modus) bis zu 7 Sekunden betragen kann.

FX LEVEL – Effektanteilregler

Legt die Intensität des Effekts fest. Von subtilem Ambient-Sound bis zum totalen Time-Warp.

Feedback-Regler

Legt die Anzahl der Wiederholungen und den Signalanteil fest, der wieder dem Eingang zugeführt wird. Von „kurz und knackig“ bis zu unendlichen Soundlandschaften … Sie entscheiden!

Typ-Wähler

Dient zum Einstellen des Delay-Typs. Macht außerdem ganz ausgezeichnete Sandwiches. (Nur eine der beiden vorherigen Aussagen ist wahr.)

Ganz und gar du

TonePrint-Pedale bieten sowohl „True Bypass“ als auch „Buffered Bypass“. Das bedeutet: Sie erhalten stets den optimalen Sound in jeder denkbaren Situation.

Flashback Delay in der Übersicht

  • 11 verschiedene Delaytypen inklusive Looper
  • Audio-Tapping
  • 6 Sekunden Delayzeit
  • Mit TonePrint-Unterstützung
  • Looper mit Speicher für 40 Sekunden
  • Stereo-Eingang & -ausgang
  • True Bypass
  • Analog-Dry-Through
  • Regler für Delayzeit, Feedback und Notenwerte
  • Spillover (abschaltbar)
  • Batteriefach leicht zugänglich
  • Geringe Stellfläche
  • Hochwertige Bauteile
  • Roadtaugliche Bauweise

Videos

TC Electronic Flashback Delay and Looper Guitar Pedal

</> Video einbinden

Bilder

Künstler, die das FlashBack Delay verwenden

Testberichte

Premier Guitar
von Charles Saufley

Some of the most inspiring built-in modes include Mod, which adds a slight and very pleasing vibrato effect akin to Echoplex tape warble that sounds fantastic on hanging, slow-strummed chords and slow- to medium-tempo arpeggios. Tape mode has many similar qualities with the addition of a fairly authentic-sounding high-end decay, while Lofi mode sounds like a tape delay that’s done about 40 years on a fishing boat—very nice for skuzzy garage rock.

Lesen Sie den kompletten Test von Premier Guitar
Guitar Player
von Barry Cleveland

The first thing I noticed about the Flashback was how quiet it is—even on settings with lots of feedback—and how intuitive it is to operate. The three-position Subdivision Selector is a particularly nice touch, as it works in tandem with the tap-tempo function to choose eighth-, quarter-, and dotted-quarter-note subdivisions. (...) One of the things I like most about the Flashback is that long delays with Feedback turned way up build to a clear and steady state, rather than go into hyper oscillation and become distorted.

Bass Player
von Ed Friedland

The Flashback delay is a full-featured digital stereo unit with up to seven seconds of delay available. The presets range from the pristine playback of the TC 2290 Digital Delay to the warm and fuzzy response of analog pedals. There is an emulation that really captures the signal degradation of the old tape delay systems, as well as Lofi , Dynamic, Modulated, Ping Pong (stereo only), Slapback, and Reverse delays.

Lesen Sie den kompletten Test von Bass Player
Total Guitar
von Ed Mitchell

TC Electronic Flashback pips it to the post here thanks to its array of features. It's compact, high-spec'd and a joy to explore. We want one.

Guitarist
von Trevor Curwen

This is an excellent pedal, and is sensibly priced. It would be very good value even without the TonePrint feature, but it's this that really sets it apart from the herd. TC has brought something to the table that other compact pedals don't have!

Lesen Sie den kompletten Test von Guitarist
Bass Guitar Magazine
von Ben Cooper

The versatility of this pedal is evidenced by the huge variety of Toneprints on offer, Nathan East’s lyrical solo delay (which also features elements of his chorus Toneprint), Justin Meldal-Johnsen’s deep, soundscape or Janek Gwizdala’s and Divinity Roxx’s offerings. All the Toneprints are different and show off just what you can achieve with this fantastic pedal.

Lesen Sie den kompletten Test von Bass Guitar Magazine (PDF)
Guitar Techniques
von Jason Sidwell

Plugging in the Flashback Delay first, the quality and diversity of sounds is outstanding. The lower right dial offers various settings such as pristinely clean 2290-type delay, warm tape emulation echos, a chorus+delay combination, a reverse delay and a looper to name a few.

Lesen Sie den kompletten Test von Guitar Techniques
iGuitar
von Tom Quayle

Stereo ins and outs allow for a stereo set-up, or for studio use and the delays are so clean and noiseless that even pro users should be excited. (...) TC has included the ability to hold down the pedal switch and physically play a tempo using the audio tap function. It's very effective and probably more accurate than the standard tap tempo approach.

Lesen Sie den kompletten Test von iGuitar
Guitar Buyer
von Dan Steinhardt

Simply setting FX level, delay time and feedback controls at noon and dialing through the different delay modes on offer heralds the start of a very enjoyable time ahead. The sheer quality of these delay sounds is remarkable.

iGuitar
von Jamie Humphries

(This review is based on Flashback loaded with Steve Morse's TonePrint) I found it to be possibly one of the best compact delay units I have ever used. (...) After using this delay, I shall definitely be adding it to my pedal board, and I should mention that the price is as appealing as the tone!

Lesen Sie den kompletten Test von iGuitar
MusicTech
von Liam O'Mullane

The unit's case is very sturdy, so it's a good long-term investment, and you can run in and out of the device in mono or stereo. Ping-pong delay obviously works best in stereo and we enjoyed the wide sound of the pedal when we wired it to our studio inserts. We tested true bypass, which is noticeably transparent, and were also impressed by the low noise floor.

Guitar Planet
von Fabrizio Barale

This pedal offers excellent value for money: you get an innovative, reliable and extremely effective delay sound for less than 150 Euro. We'd recommend it as an addition to any player's setup, both in the studio and playing live.

Lesen Sie den kompletten Test von Guitar Planet
GearWire
von Michael Ross

Whether or not you take full advantage of the TonePrint setting, the TC Electronic Flashback Delay and Looper is a terrific sounding and highly versatile stompbox in a pedalboard-friendly size, and with a pocketbook-friendly price.

Lesen Sie den kompletten Test von GearWire
Bonedo
von Robby Mildenberger

The secret is that this unit is digital and was programmed by TC engineers - and the Danes have done an excellent job. The built-in presets are state-of-the-art. The variety and quality of the delays on offer is mindblowing and makes it one of the best and most flexible delay Pedals on the market. My recommendation: try it!

Lesen Sie den kompletten Test von Bonedo
Delamar
von Jens Geilich

The Flashback Delay features everything the guitarist needs whether in the studio or live on the stage. And at a really affordable price.

Lesen Sie den kompletten Test von Delamar
Amazona
von Michael Fendt

The Flashback sounds are of a very high quality and rich in variety. It is completely roadworthy and the concept is well thought out and coherent.

Lesen Sie den kompletten Test von Amazona

Auszeichnungen

Was Ihnen auch gefallen könnte: