Bass

TC Electronic BH250 Bass Head - 5 Things You Need to Know

</> Video einbinden

<iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/?rel=0"></iframe>

Dieses superkompakte Bass-Topteil ist weit mehr als nur ein Watt-starkes Spielfeld für Bassisten. Mit der einzigartigen TonePrint-Funktion können Sie blitzschnell Effekte laden und austauschen. Der Weg zum maßgeschneiderten, individuellen Bass-Sound ist damit kürzer denn je.

 

  • TonePrints - sofortige Inspiration!
  • Extrem portabel - 1,8 kg
  • Basstuner - Für vier-, fünf und sechssaitige Bässe

Denkbar tragbar

Bei einem Gewicht von gerade einmal 1,8 kg ist der BH250 der ideale Spielgefährte für vielbeschäftigte Bassisten, die ein umfassend ausgestattetes Topteil mit reichlich Leistung und "Bums" suchen.

Sie können nun jeden Gig und jede Session spielen - und trotzdem davon ausgehen, dass Ihre Wirbelsäule Ihren 30. Geburtstag überstehen wird. Der BH250 steht für die perfekte Balance zwischen Leistung und Gewicht.

Maßgeschneiderte Effekte

Der BH250 ist mit Bass TonePrint ausgestattet - einer einzigartigen Technologie, die es Ihnen erlaubt, erstklassige Effekte in den TonePrint-Speicher des BH250 zu laden. Einige der coolsten Bassisten (und Bassistinnen) unser Zeit haben ihre ganz individuellen Versionen erstklassiger TC-Effekte zur Verfügung gestellt.

Diese TonePrints stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung, und mit der extrem coolen, kostenlosen Smartphone-App können sie direkt in Ihren BG250 "gebeamt" werden.

Immer in guter Stimmung

Der BH250 verfügt über einen integrierten Tuner, mit dem Sie Ihr Instrument blitzschnell stimmen können - egal, ob es nun vier, fünf oder sechs Saiten hat.

Den Bass zwischen zwei Songs zu stimmen, fällt wohl in die Kategorie "notwendiges Übel" - aber mit dem eingebauten, stets aktiven Basstuner ist die Sache in Sekunden erledigt, und es kann weitergehen. Das Publikum wartet nicht gerne!

Haben Sie zwischen August 2012 und dem 21. Januar 2013 einen BH250 gekauft? In diesem Fall haben wir wichtige Informationen, die Sie lesen sollten! Hier erfahren Sie mehr …

Backstage Pass – All Access

TonePrint

Dies ist er; der „magische“ Regler. Was soll’s sein: Chorus, Flanger, Vibrato, Drive, Octaver oder SpectraComp? Sie haben die Wahl! Dieser Regler führt jedenfalls auf dem kürzesten Weg zu einem inspirierenden Sound. Ein satter Chorus dürfte Sie auf andere musikalische Ideen bringen als ein knackiger Kompressor, ein heftig „raspelnder“ Drive-Effekt oder ein staubtrockener Sound.

Für Ihren Bass gemacht

Die Klangregelung ist für Bässe optimiert. Mit jedem Regler kann ein für Ihren Bass-Sound wichtiger Frequenzbereich angehoben oder abgesenkt werden. So kommen Sie in jedem Fall zum maßgeschneiderten Sound.

Basstuner

Mit dem integrierten Bass-Tuner stimmen Sie praktisch jeden Bass – ob nun mit vier, fünf oder sechs Saiten – in wenigen Sekunden. Die vier LEDs entsprechen den Saiten eines normalen, viersaitigen Basses. Wenn Ihr Bass eine tiefe B-Saite hat, leuchten beim Stimmen die E-und A-LEDs auf. Bei einer hohen C-Saite sind es die D-und G-LEDs.

Plug &amp; Play

Sie können Ihren iPod, Ihr Mobiltelefon, einen MP3-Player oder eine andere Signalquelle verwenden, um zu Ihren Lieblingssongs zu jammen. Schließen sie sie einfach an den AUX-Eingang an – und schon kann die Session mit ihren liebsten Songs und Ihrem persönlichen Bass-Sound beginnen!

Eine kleine Nachtmusik

Sie jammen gerne noch mitten in der Nacht? Kein Problem. Schließen Sie Ihren Kopfhörer an und legen Sie los – in aller Stille. Sie bleiben im Groove – während Familie und Nachbarn weiter den Schlaf der Gerechten schlafen.

Di-Ausgang

Beim Gig senden Sie über den symmetrischen DI-Ausgang das Signal an eine PA oder an das Front-of-House-System. Oder verwenden Sie den BH250 im Studio als hochwertigen Bassvorverstärker und nutzen Sie Features wie die Klangregelung und die TonePrint-Effekte. Sie können wahlweise das „Pre“- oder „Post Processing“-Signal verwenden.

Mit den Füßen abstimmen

Sie wollen die volle Kontrolle? Schließen Sie ein Pedal des Typs Switch-3 an. Der erste Taster dient zum Stummschalten, der zweite schaltetet das TonePrint-Modul an oder aus, und der dritte schaltet zwischen den beiden zuletzt in den Amp geladenen TonePrint-Effekten um, so dass Sie effektiv zwei TonePrints verwenden können.

Sounds

Lautsprecher-Konfigurationen

BH250

Zwei beliebige RS-Bassboxen

Zwei BC210- oder BC212-Boxen

RS112

RS210

RS212

RS410

BC210

BC212

Eine BC410-Box

BC410

TonePrint® Enabled – Signature Bass Effects

Bass-TonePrints sind kostenlose, "maßgeschneiderte" Effekte, die von einigen der besten Bassisten der Welt entwickelt wurden. Mit TonePrints erleben Sie einen Effekt so, wie er von einem ganz bestimmten Künstler "individualisiert" wurde. Ihr TC-Effekt verwandelt sich vor Ihren Ohren in Varianten, die von einigen der besten Bassisten der Welt entwickelt (und verwendet) werden.

Aber da wir nun schon mal im 21. Jahrhundert sind, haben wir eine TonePrint App entwickelt, mit der Sie TonePrints von Ihrem Smartphone direkt in Ihr TonePrint-fähiges Effektpedal oder Ihren TonePrint-fähigen Amp "beamen" können. Das ist leicht, es geht schnell - und die TonePrints sind völlig kostenlos! 

Android Play Logo            Apple App Store Logo

Erfahren Sie mehr über das fantastische TonePrint-Konzept

 

TonePrints für BH250

Alle TonePrints für BH250

Effektarten

Die Onboard-Effekte des BH550 können Sie entweder mit der für Smartphones verfügbaren TonePrint-App oder per USB-Übertragung von einem Computer austauschen. Wenn Sie den gewünschten Effekt in den Amp geladen haben, können Sie mit dem weißen TonePrint-Regler den Effektanteil regeln.

Octaver

Keine Frage: Der Sub'n'Up Octaver ist einer der flexibelsten Octaver, die Sie je zu hören bekamen. Er kann das Signal um eine Oktave nach oben oder unten transponieren, es sauber oder rotzig klingen lassen. Und auch beim Tracking des Signals - bis zur tiefen B-Saite - muss er sich keinem anderen Octaver geschlagen geben!

Chorus

Der Chorus-Effekt basiert auf unserem legendären Stereo Chorus Flanger (auch bekannt als "SCF"), der schon vor Jahrzehnten neue Standards in Sachen Chorus gesetzt hat und sich noch immer großer Beliebtheit erfreut. Nun ist er mit großer Sorgfalt für eine neue Aufgabe generalüberholt worden: Ihren Bass-Sound! 

SpectraComp

SpectraComp - dies ist der gleiche Multi-Band-Kompressor, den Sie auch in unserem Blacksmith finden werden. Vereinfacht gesagt: Hier wird beim Komprimieren der Sound jeder Saite einzeln berücksichtigt - es sind nicht nur die tiefen Saiten, die das Kompressionsverhältnis vorgeben (ein von vielen Single-Band-Kompressoren bekanntes Problem).

Flanger

Der Flanger-Effekt des BH250 basiert auf unserem Pedal Vortex Flanger, der seit seiner Premiere im Jahr 2010 scohn zahllose Bassisten auf der ganzen Welt begeistert und inspiriert hst. 

Bass Drive

Bass Drive sorgt für denselben, röhrenartigen Soundcharakter, der unsere mit TubeTone ausgestatteten Produkte RH750 und Blacksmith bekannt gemacht hat. Er kann außerdem richtig "schmutzig" klingen und per Drive, Distortion oder Fuzz für die richtige Schippe Dreck im Klangbild sorgen.

Vibrato

Der Vibrato-Effekt ähnelt dem Vibrato Shaker Pedal. Dies mag nicht der gängigste Effekt für Bassisten sein - aber wer Lust am Experimentieren hat und offen für neue Styles ist, wird hier auf seine Kosten kommen. 

Der BH250 im Überblick

Tragbar und leistungsstark

  • 250 Watt
  • 1,8 kg
  • 8.7" x 2.5 x 9.1"
  • 220 mm x 63 mm x 231 mm
     

Basstuner

  • Integrierter Tuner
  • Für vier-, fünf- und sechssaitige Bässe
Für Bässe optimierte Klangregelung
  • Absenkung oder Anhebung bei bestimmten Frequenzen
  • Bass: Absenkung bei 80 Hz, Anhebung bei 100 Hz
  • Mitten: Absenkung bei 500 Hz, Anhebung bei 800 Hz
  • Höhen: Absenkung bei 1800 Hz, Anhebung bei 3.150 Hz

TonePrint-fähig

  • 6 Effektarten
  • Chorus, Flanger, Vibrato
  • Octaver, SpectraComp, Bass Drive
  • TonePrints von herausragenden Bassisten
  • Nathan East, Mark King, Duff McKagan, Roscoe Beck uva.
  • Get Inspired!

Videos

BH250 Bass Head - The Story Behind the Amp

</> Video einbinden

Bilder

Künstler, die den BH250 verwenden

Testberichte

Bass Guitar Magazine
von Dave Clarke

Tc Electronic's BH250 bass amp looks good, sounds great, packs a big punch and comes with several useful features, while the TonePrint technology serves as the icing on the cake. At just £235, I honestly had to check the price (twice) that this is indeed the correct price for this unit. The BH250 is equally at home in the studio and at both small and medium-sized venues, and for many bassists, this amp will leave nothing to be desired. With this in mind, i will be very surprised if the BH250 doesn't become a huge hit with bass players all around the world.

Bass Gear Magazine
von Tom Bowlus

The BH250 is a solid, great-sounding, nicely featured head that you can toss in the front pocket of your gig bag. It is powerful enough for many – though admittedly not all – gigging situations, and it offers an intelligent set of features. While this is reason enough to love the BH250 (or BG250), the TonePrint feature greatly expands the tones and abilities offered by this micro marvel. Considering all that it offers, you’d expect that this unit would cost a pretty penny, but for some strange reason, the kind folks at TC Electronic are practically giving these away.

Lesen Sie den kompletten Test von Bass Gear Magazine
iGuitar
von Dan Veal

Both the combo and separate head are brilliant - straight out of the box a nice celan tone, but with the addition of the effect blocks via TubeDrive and TonePrint, they are amongst the most flexible on the market today - easy on the bank balance and easy on the back too.

Lesen Sie den kompletten Test von iGuitar
Gitarre & Bass
von Norbert Zucker

BH250 does everything very well, and offers settings for virtually every sound imaginable. Stage, home or studio, BH250 is up for anything. BH250 should have no problems shining amongst other compact bass amps - it's amazing what this little box has to offer!

Bass Quarterly
von Lutz Mays

The TonePrint feature is excellent. It's not a toy, but very usable, practical and well executed. TC stays true to it's roots as innovators. Overall, with a price point of just under 300 Euros, this amp is simply unbeatable!

FOX17 Nashville
von Tim Denbo

You can do pretty much anything you need with it, and the nice thing with the size of this is that you can throw it in your gigbag and take it anywhere. (Video review)

Lesen Sie den kompletten Test von FOX17 Nashville
Bass Professor
von Jogi Sweers

A mature bass head, with many possibilities, excellent tone and great performance, but still so small, light and compact you can easily bring it everywhere.

Bonedo
von Rainer Wind

The highlight of the brand-new Class D BH250 is certainly the TonePrint feature. The ability to load any effect from a selection of currently six types into an amp is unique and allows for countless sound options beyond the standard variations - and without having to invest in additional equipment. (...) To me, it's completely convincing. Anyone who is looking for a super portable Bass Head for practice, rehearsal and club gigs should grab the TC BH250 while it is still fresh.

Lesen Sie den kompletten Test von Bonedo
The Music
von Scott Cherry

It takes no time at all to dial in a great full tone. For a small amp it kicks out an impressive amount of volume, easily enough for most gigs. And if the venue calls for more, ‘d-i’ it.

Lesen Sie den kompletten Test von The Music
Bass Part
von Olivier Ducruix

Once again, TC Electronic has played a seductive game. Just picture yourself leaving after a rehearsal or a studio session. You would be tired and not feeling like carrying your bass amp on your own... The BH250 head easily fits in a bass gigbag (almost), and you would quietly come back home, without torturing your arms. No, no, not finished yet! The sound too, is there, clean and tight. This is very nice work, indeed.

Auszeichnungen

Was Ihnen auch gefallen könnte: