Gitarre

Entstanden auf den Schultern eines Riesen

TC Electronic Alter Ego Delay

</> Video einbinden

<iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/?rel=0"></iframe>

 

Wir haben Andy und Aaron vom Pro Guitar Shop die TonePrint-Software zur Verfügung gestellt. Das Alter Ego Delay ist das einzigartige Ergebnis ihrer Kreativität. Aus purer Schaffensfreude entstanden beim Pro Guitar Shop einige der beeindruckendsten Delaysounds, die man sich vorstellen kann. 

  • Jetzt weltweit verfügbar!
  • Zwei exklusiv vom bekannten Pro Guitar Shop entwickelte Delay-Modi
  • 7 Sekunden Delayzeit

Ein Delay geht auf Weltreise

Als Andy und Aaron vom ProGuitarShop diese Delays entwickelten, war dies zunächst ein sehr exklusives Insider-Vergnügen. Aber schnell waren sie so begehrt, dass wir sie nicht länger unter Verschluss halten wollten.

Im Delay-rium

Andy und Aaron vom ProGuitarShop haben mit unserer TonePrint-Software wirklich alles aus diesem Delay herausgeholt. Das Ergebnis sind zwei exklusive TonePrints, die es nirgendwo anders gibt - bitte nähertreten!

Echorec

Dieses Delay klingt so sehr nach Pink Floyd - wir hätten es eigentlich "Das Fliegende Schwein" nennen müssen! Das Echorec zeichnet sich durch eine einzigartige Modulation aus. Wenn man an Delay plus Modulation denkt, geht die Reise meist in Richtung "Chorus". Aber hier klingt die Modulation eher nach einem Vibrato als einem Chorus. Bei niedrigeren Einstellungen entsteht ein sehr subtiler "3D"-Effekt - aber wenn Sie ordentlich aufdrehen, entsteht ein wunderbares "Gurgeln", das beinahe an einen leichten Leslie-Effekt denken lässt. Dieser "Warble-Effekt" wird bei Delayzeiten ab 300 Millisekunden hörbar. Bei längeren Delayzeiten verwandelt er sich dann in wunderschöne, wirbelnde Obertöne. 

 

DMM

Der DMM ist eine respektvolle Hommage an den Deluxe Memory Man von Electro Harmonix. Dies ist ein klassisches Delay, das jedem Gitarristen mit einem Faible für Effekte vertraut sein dürfte. Bei dieser Konfiguration stehen die Nuancen des Echos im Zentrum; die charakteristische Verfärbung der Wiederholungen.

Sieben Sekunden = eine kleine Ewigkeit

Sieben Sekunden Delayzeit - das sollte auch für ausgefallenere Anwendungen genügen. Und selbst bei sehr hohen Delayeinstellungen klingt das Alter Ego immer sauber und natürlich.

TonePrints® = herausragende Effekte!

Artists _beam _editor

Eingang nur für Künstler

TonePrints stehen für erstklassige Effekte - und erstklassige Effekte stehen für kreative Sounds. Von den Wegbereitern heutiger Sounds bis zu den Jungs, die heute bereits an der Musik der Zukunft tüfteln: Wir haben die coolsten Künstler unserer Zeit gebeten, ihre eigenen, maßgeschneiderten Versionen klassischer TC-Effekte zu erschaffen. Und weil man schöne Dinge teilen soll, stellen wir Ihnen diese Soundkreationen kostenlos zur Verfügung!

Erfahren Sie mehr über die Künstler!

Bereit zum Beamen!

Laden Sie die kostenlose TonePrint-App für Ihr Android-Smartphone oder iPhone herunter, wählen Sie einen TonePrint aus, den sie verwenden wollen - und beamen Sie ihn über den Pickup Ihrer Gitarre direkt in Ihr TonePrint-Pedal. Keine Kabel erforderlich! Erfahren Sie mehr über das TonePrint-"Beaming".

Android Play Logo  Apple App Store Logo 

 

Ihre Vision - Ihr Sound

Wenn Sie Musik machen, drücken Sie sich selbst aus. Daher ist es Ihr gutes Recht, Ihren persönlichen Sound mit Effekten genau so zu formen, wie SIE es wollen - ohne Grenzen und Kompromisse.

Mit dem TonePrint Editor bekommen Sie die volle Kontrolle über den Klang sowie den Regelbereich und die Skalierung der Regler Ihres Pedals.

Holen Sie sich jetzt den Editor für PC oder Mac

TonePrints für das Alter Ego

Alle TonePrints für Alter Ego Delay anzeigen
True to Tone Logo

Wir schwören Klanghaftigkeit!

Sie lieben schöne Sounds - und wir tun dasselbe. Unsere Produktpalette und -philosophie zeigen, wie ernst es uns damit ist. Was auch immer Sie also in Sachen Sound planen: TC ist auf Ihrer Seite. Mit optimiertem Headroom, den Bypass-Varianten "True" und "Buffered" sowie der Kill-Dry-Funktion steht dieses Pedal für kompromisslosen Klang - ohne jede Verfärbung. Und ob Ihr TC-Effekt nun angeschaltet ist oder nicht: Der wichtigste Bestandteil Ihres Sounds - das pure, analoge Signal Ihres Instruments - durchläuft dank der "Analog Dry Through"-Schaltung das Pedal stets unbearbeitet und ohne jede Beeinträchtigung.

Backstage Pass – All Access

Mit dem Alter Ego ist es ein Kinderspiel, zu tollen Sounds zu kommen. Schnell sind alle wichtigen Parameter eingestellt – dies ist eines der Pedale, aus dem man eigentlich nur tolle Sounds herausbekommt.

Subdivision-Minischalter

Hier können Sie Viertelnoten wählen, punktierte Achtel oder eine Dual-Delay-Kombination aus beidem (was sicher den Gefallen von „The Edge“ finden würde).

Delay-Regler

Steuert die Delay-Zeit, die (mit Ausnahme des Slapback-Modus) bis zu 7 Sekunden betragen kann.

FX LEVEL – Effektanteilregler

Legt die Intensität des Effekts fest. Von subtilem Ambient-Sound bis zum totalen Time-Warp.

Feedback-Regler

Legt die Anzahl der Wiederholungen und den Signalanteil fest, der wieder dem Eingang zugeführt wird. Von „kurz und knackig“ bis zu unendlichen Soundlandschaften … Sie entscheiden!

Typ-Wähler

Dient zum Einstellen des Delay-Typs. Macht außerdem ganz ausgezeichnete Sandwiches. (Nur eine der beiden vorherigen Aussagen ist wahr.)

Sie – und sonst nichts & niemand

TonePrint-Pedale bieten sowohl „True Bypass“ als auch „Buffered Bypass“. Das bedeutet: Sie erhalten stets den optimalen Sound in jeder denkbaren Situation.

Das Alter Ego Delay im Überblick

  • Zwei exklusiv vom bekannten Pro Guitar Shop entwickelte Delay-Modi
  • 11 verschiedene Delaytypen inklusive Looper 
  • Audio-Tapping
  • 7 Sekunden Delayzeit
  • Looper mit Speicher für 40 Sekunden
  • Stereo-Eingang & -ausgang 
  • True Bypass
  • Analog-Dry-Through
  • Regler für Delayzeit, Feedback und Notenwerte
  • Spillover (abschaltbar)
  • Batteriefach leicht zugänglich 
  • Geringe Stellfläche 
  • Hochwertige Bauteile
  • Roadtaugliche Bauweise

Bilder